Deutsche Meisterschaft 2017 in Hamburg – Update

Die deutsche Meisterschaft 2017 im Lockpicking wird vom 24.-26.11.2017 in Hamburg stattfinden.

Austragungsort: Attraktor e.V., Eschelsweg 4, 22767 Hamburg-Altona.

Die Meisterschaft ist offen für jedermann. Zuschauer sind jederzeit willkommen.

Die Wettkampf-Teilnehmer melden sich bitte über das Anmelde-Formular am Ende der Seite an.

Um eine Unterkunft muss sich jeder Teilnehmer bitte selbst kümmern.

Der grobe Zeitplan sieht wie folgt aus:

Freitag, 24.11.2017
Anreise & gemütliches Bierchen am Abend

Samstag, 25.11.2017
10.30 – 12.00 Vorkämpfe Hangschloßöffnung
12.00 – 13.00 Pause
13.00 – 14.00 Finale Hangschloßöffnung
14.00 – 14.30 Blitzwettkampf
15.00 – 18.00 Vorkämpfe Handöffnung
18.30 Siegerehrung
19.00 gemeinsamer Abend

Sonntag, 26.11.2017
10.00 – 12.30 Finale Handöffnung
12.30 – 13.00 Pause
13.00 – 14.00 Vorkämpfe Freestyle
14.00 – 15.00 Finale Freestyle
15.30 Siegerehrung

Anmeldung Wettkampf-Teilnehmer:

Ergebnisse Tschechische Meisterschaft 2017

Vom 08.-10.09.2017 fand in der Marina Orlik die Tschechische Meisterschaft 2017 statt.

Marina Orlik ist eine ruhig gelegene Location mitten im Wald an der Moldau. Die Teilnehmer waren in Bungalows direkt an der Marina untergebracht, somit konnte am Abend bei tschechischen Bier gemeinsam gefachsimpelt und trainiert werden.

Ergebnisse
Hangschloss A-Finale:
1. Tamas V., Ungarn
2. Jaroslav C., Tschechien
3. Filip T., Tschechien
4. Akos S., Ungarn
5. Sönke P., Deutschland
6. Arpad N., Ungarn
7. Josef B., Tschechien

Hangschloss B-Finale:
1. Roman H., Tschechien
2. Sven B., Deutschland
3. Nikolasz P., Ungarn
4. Bela M., Ungarn
5. Boris M., Tschechien
6. Ludek S., Tschechien
7. Jan G., Tschechien

Blitzöffnung:
1. Sven B., Deutschland

Handöffnung A-Finale:

1. Akos S., Ungarn
2. Peter K. Jr., Ungarn
3. Arpad N., Ungarn
4. Tamas V., Ungarn
5. Hugo P., Österreich
6. Nikolasz P., Ungarn
7. Boris M., Tschechien
8. Bela M., Ungarn

Handöffnung B-Finale:
1. Filip T., Tschechien
2. Jaroslav C., Tschechien
3. Josef C., Tschechien
4. Petr W., Tschechien
5. Jan G., Tschechien
6. Sönke P., Deutschland
7. Roman H., Tschechien
8. Ludek S., Tschechien

Freestyle A-Finale:

1. Petr W., Tschechien
2. Filip T., Tschechien
3. Sönke P., Deutschland
4. Ludek S., Tschechien
5. Peter K. Jr., Ungarn
6. Sven B., Deutschland
7. Akos S., Ungarn
8. Arpad N., Ungarn

Freestyle B-Finale:
1. Roman H., Tschechien
2. Peter K. Sr., Ungarn
3. Bela M., Ungarn
4. Tamas V., Ungarn
5. Boris M., Tschechien
6. Jan H., Tschechien
7. Hugo P., Österreich
8. Sparber W., Österreich

Ergebnisse Deutsche Meisterschaft Impressionstechnik 2017 in Luhme…

Es war eine Schlacht!

ABUS C83 mit neuer Bestiftung.

Von 10 Teilnehmern überstanden nur zwei der Wettkämpfer die Vorrunde.

Hier die Ergebnisse:

1. Platz Jos Weyers mit 5 von 6 geöffneten ABUS C83 in:

A1 07:13 Minuten

A2 /

A3 02:16 Minuten

A4 19:45 Minuten

A5 19:00 Minuten

A6 01:18 Minuten

2. Platz Marcel K. mit 2 von 6 geöffneten ABUS C83 in:

A1 /

A2 /

A3 19:06 Minuten

A4 /

A5 /

A6 11:00 Minuten

Vielen Dank an die Firma ABUS für das Stiften der Wettkampfschlösser!

Vielen Dank an die Sperrtechnikhersteller www.volk-Sicherheitstechnik.de, www.Zieh-Fix.com,

www.shop.multipick.com und www.sgh-schmitz.de für die gespendeten Preise!

   Trainingslager

 

 

Impressionstechnik Workshop bei den Freunden vom A.C.L Asociace-Cezkych-Lockpickeru 14.-15. Januar 2017

Die Anreise über das verschneite Fichtelgebirge über schlecht beleuchtete Straßen, auf denen wir teilweise nur vorwärts kamen indem wir einem Schneeschieber folgten, war ein Abenteuer.

Impressioniert wurde an Abus C83, Junie 0667 sowie Eurolock Scheibenzuhaltungszylindern.

Wärend des Workshops konnten die Makroaufnahmen des Rohlings und den darauf entstandenen Marken mit einem Flatscreen dargestellt werden.

Am Samstag gab Torsten den Workshop Grundlagen der Impressionstechnik und Till den Teil Leverlock- und Waferlockimpressioning.

Abends war genug Zeit für ein ausschweifendes Gelage.

Am Sonntag hatten wir dann die Gelegenheit uns an FAB 200 zu versuchen.

Danke an Clemens, der ein wahnsinns Fotoequipment mitgebracht und die fantastischen Aufnahmen ermöglicht hat!

Wir hatten viel Spaß und freuen uns schon auf den nächsten tschechischen Event.


 

 

 

 

 

Deutsche Meisterschaften Impressionstechnik 2017 in Luhme

Die Impressionsmeisterschaft 2017 wird dieses Jahr im Rahmen des Frühjahrstrainingslagers in Luhme stattfinden.Das Trainingslager geht vom 28.04.2017 bis zum 01.05.2017.Der Impressionswettkampf ist für Sonntag, den 30.04.2017 angesetzt.Am Samstag, den 29.04.2017 ist noch ein Impressionsworkshop für Interessierte geplant.

Location:
Ferienland Luhme
Heegeseeweg 8-9
16837 Rheinsberg

Es stehen für alle Teilnehmer maximal 22 Übernachtungsplätze in Mehrbettzimmern zur Verfügung, pro Übernachtung wird für jeden Teilnehmer ein Unkostenbeitrag in Höhe von € 10,- erhoben, € 15,- für Nichtmitglieder.

Die Plätze und Zimmer werden nach Reihenfolge der Anmeldungen vergeben, insgesamt stehen 7 Schlafzimmer (3 x 2, 4 x 4 Betten) zur Verfügung. Das Zuschauen oder die Teilnahme an den Wettkämpfen ist natürlich weiterhin für jeden möglich und kostenlos.

Unter www.ferienland-luhme.de könnt Ihr Euch über die Anreise und die Örtlichkeit informieren. Zugleich findet Ihr dort Informationen über Preise für Frühstück/ Halbpension/ Vollpension. Die Teilnahme am Frühstück und allen weiteren Mahlzeiten müssen wir rechtzeitig vorab anmelden, damit man dort vorplanen kann.

Daher bitten wir um zügige Anmeldung an mitglieder@ssdev.org, möglichst bis Mitte März.

Wir benötigen die Anzahl der Personen die übernachten, ob eine Teilnahme am Impressionsworkshop gewünscht ist, ob an der Meisterschaft teilgenommen wird und an welcher Verpflegung Ihr teilnehmen möchtet. Für Samstag und Sonntag Abend haben wir geplant, den Grill anzuschmeissen, das organisieren wir selbst, für diese Tage braucht ihr also kein Abendbrot zu planen. 

Wir freuen uns auf Euch!

Ergebnisse der 20. offenen Deutschen Meisterschaften

Vom 05. – 06. November fanden in Köln die 20. offenen Deutschen Meisterschaften statt. 22 Wettkämpfer haben an den 4 Disziplinen teilgenommen. Die Teilnehmer reisten aus ganz Deutschland an, 2 Teilnehmer aus Ungarn hatten sogar über 1000km Anreise.

Hangschloss A-Finale
Hangschloss A-Finale
1. decoder
2. Marc B.
3. Julian
4. Torsten
5. Till
6. Manfred
7. Lars
8. Ray
9. Oli

Hangschloss B-Finale
1. Jascha
2. Jan M.
3. Sven
4. Sönke
5. MH
6. Akos
7. Bela
8. Jan K.
9. Nils

Handöffnung A-Finale
Handöffnung A-Finale
1. decoder
2. Manfred
3. Torsten
4. Oli
5. Akos
6. Jascha

Handöffnung B-Finale
1. Julian
2. Ray
3. Sönke
4. Lars
5. Sven
6. MH

Blitzöffnung
Walter B. / Manfred

Freestyle A-Finale
Freestyle A-Finale
1. Marc B.
2. decoder
3. Manfred
4. Julian
5. Torsten
6. Sönke

Freestyle B-Finale
1. Till
2. Jan M.
3. Walter
4. Jascha
5. Nils
6. Roland

Köln 2016 Buzzer
Ein großer Dank geht an decoder für die Weiterentwicklung des Zeitnahmesystems!

Köln 2016 Bällebad

Wir bedanken uns beim C4 Chaos Computer Club Cologne e.V. für das zur Verfügung stellen der Räumlichkeiten sowie bei den Sponsoren für die zahlreichen Sachpreise:
A. Wendt GmbH, Multipick und Volk Sicherheitstechnik.

Mitgliederversammlung und Deutsche Meisterschaften 2016

Vom  05. – 06. November 2016 finden die Deutschen Meisterschaften und am 05. November die Mitgliederversammlung in Köln statt

Veranstaltet wird es in den Räumen des C4.

Chaos Computer Club Cologne e. V.
Heliosstr. 6A
50825 Köln

https://koeln.ccc.de/

Mehr Informationen und die offizielle Einladung zur Mitgliederversammlung folgen.

Anreise am Freitag den 4. November möglich, wir treffen uns am späten Nachmittag/Abend in den Räumen des Chaos Computerclubs in Köln.

Hier die Termine und die voraussichtlichen Schließzylinder:

Samstag 5.11.2016

10 Uhr Vorkampf Hangschlossöffnung

12 Uhr Finale Hangschlossöffnung

15 Uhr Vorkampf Handöffnung

19 Uhr Mitgliederversammlung

Sonntag 6.11.2016

10 Uhr Finale Handöffnung

13 Uhr Blitzöffnung

14 Uhr Vorkampf Freestyle

16 Uhr Finale Freestyle

Hangschlösser:

Burgwächter C-Line

Burgwächter Alutitan

Abus Titalium 54/50

Abus Titalium 80/50

Abus Diskus 24IB/40

Burgwächter Boccia

Burgwächter Circle 21/70

Burgwächter 400 E 50

Freestyle Profilzylinder:

Winkhaus XR 51

BKS 8812

Iseo R6

Abus EC 550n

CES 8710

Abus C83n

Wilka Z 1463

Impressionen von der Hausmesse der Firma Wendt

Am letzten Wochenende trafen wir uns auf der Hausmesse der Firma Wendt  https://www.zieh-fix.com/ in Bergheim. Die Athmosphäre auf der Hausmesse war sehr angenehm, wir wurden warmherzig von der Familie Wendt empfangen. Am Samstag veranstalteten wir dort die deutsche Impressionsmeisterschaft.

impression 2016Lars Jelonnek schaut sich den Rohling genau an

Am Samstag um 15 Uhr ging es los, 12 Teilnehmer aus drei Ländern impressionierten einen Schlüssel. Im Vorkampf gab es Öffnungszeiten zwischen 39 Sekunden und 53 Minuten. Alle Teilnehmer haben erfolgreich den Rohling so bearbeitet, dass der Profilzylinder geöffnet wurde.

Hier die Ergebnisse der Impressionsmeisterschaft 2016:

  1. Oliver Diederichsen                  4 geöffnete Zylinder  in 18:39 Minuten
  2. Jos Weyers                              4 geöffnete Zylinder  in 32:16 Minuten
  3. Manfred Bölker                        4 geöffnete Zylinder  in 36:50 Minuten
  4. Alexandre Triffault                     3 geöffnete Zylinder  in 33:14 Minuten
  5. Lars Jelonnek                          1 geöffneter Zylinder in   9:52 Minuten
  6. Julian                                       1 geöffneter Zylinder in 14:06 Minuten

Das Ergebnis des B-Finales:

  1. Torsten Quast
  2. Jan Morawek
  3. Walter Belgers
  4. Till, Django und  Ulli

Die Firma Wendt sponsorte den Wettkampf mit zahlreichen Preisen. Der Sieger Oliver Diederichsen erhielt  ein ZIEH-FIX Elektro-Pick Set mit individueller Namengravur.

IMG_0580

Impression 2016b

Der diesjähriger Sieger des Impressionswettkampfes Oliver Diederichsen hier beim Einhandpicken am Sonntag.

Einhandmeisterschaft

Der Wettkampf Einhandöffnung startete am Sonntag  um 11 Uhr.  Einige Teilnehmer benötigten etwas Zeit, um in den ungewohnten Wettbewerb hineinzufinden. Mit einer Hand geöffnet wurden Abus C83 mit alter Bestiftung. Chris ( decoder) benötigte nur ingesamt 573 Sekunden, um acht Schösser zu picken.

Die Ergebnisse der Einhandmeisterschaft 2016:

  • 1. Christian Holler
  • 2. Manfred Bölker
  • 3. Till
  • 4. Torsten Quast
  • 5. Julian
  • 6. Oliver Diederichsen
  • 7. Lars Jelonnek
  • 8. Marcel

Ein Highlight der Messe war der Besuch von Mister Li. Er ist Chef und Begründer der Firma LISHI, die sich im Bereich der Autoöffnungswerkzeuge eines großen Bekanntheitsgrades erfreuen. Mister Li hatte große Freude daran seine Werkzeuge elektrisch zu gravieren.

Mister Li
Nach dem Abbau seines Messestandes schenkte er uns einige seiner Werkzeuge und gravierte sie persönlich.

Mister Li-2

„Am Ende eines rundum gelungenen Wochenendes bleibt aus sportlicher Sicht  der erstmalige Einsatz der neuen „Grobtaster“ als Buzzer („Grobtaster“) in der Impressions-Meisterschaft (Dank an Clemens) sowie jede Menge Spaß bei der „Einhandmeisterschaft“.

Buzzer

Unser großer Dank geht an die Firma WENDT, die mit ihrem Sponsoring von Sachpreisen, sowie auch durch Ihre unvoreingenommene Art den Lockpickern ein großartiges und anregendes Wochenende ermöglicht hat.