Ergebnisse 22. Deutsche Meisterschaft 2018 in Köln

Vom 03. bis 04. November 2018 fand die 22. Deutsche Meisterschaft 2018 in Köln statt.
Neben zahlreichen Teilnehmern aus Deutschland, sind sogar 3 Teilnehmer aus Ungarn angereist.

Hangschloss A-Finale

1. Manfred B., Hamburg
2. Marc B., Berlin
3. Marlon, Hamburg
4. Christian H. (decoder), Bonn
5. Torsten Q., Berlin
6. Lasse, Hamburg
7. Peter K. Jr., Ungarn
8. Oliver D., Hamburg
9. Ray, München

Hangschloss B-Finale

1. Nils T.
2. Jan M., München
3. Siri
4. Hannes B., Hamburg
5. Sönke P., Hamburg
6. Michael K., München
7. Sven B., Hamburg
7. David O., Hamburg
8. Maurice M.

Handöffnung A-Finale

1. Torsten Q., Berlin
2. Marc B., Berlin
3. Jascha K, Berlin
4. Christian H. (decoder), Bonn
5. Manfred B., Hamburg
6. Jan M., München

Handöffnung B-Finale

1. Marlon, Hamburg
2. Sönke P., Hamburg
3. Ray, München
4. Peter K. Jr., Ungarn
5. Sven B., Hamburg
6. Nils T.

Blitzöffnung

1. Marlon, Hamburg
1. Ray, München

Freestyle A-Finale

1. Christian H. (decoder), Bonn
2. Peter K. Jr., Ungarn
3. Bela M., Ungarn
4. Torsten Q., Berlin
5. Manfred B., Hamburg
6. Marlon, Hamburg
7. Jan M., München
8. Sven B., Hamburg
9. Jascha K, Berlin

Freestyle B-Finale

1. Marc B., Berlin
2. Mathias, Hamburg
3. Sönke P., Hamburg
4. Ray, München
5. David O., Hamburg
6. Nils T.
7. Peter K. Sr., Ungarn
8. Lasse, Hamburg
9. Maurice M.


Schlagschlüsselöffnung beim Freestyle


Erstaunlicherweise hat sich dieses Boccia Hangschloss im B-Finale erfolgreich gegen Öffnungsversuche gewehrt.


Snake Sonderanfertigung 😉


Wir bedanken uns beim C4 Chaos Computer Club Cologne e.V. dafür, dass wir die Räume für die Meisterschaft nutzen durften.


Wir bedanken uns bei den Sponsoren für die zahlreichen Sachpreise:
A. Wendt GmbH, ASSA ABLOY, DOM, Multipick und Volk Sicherheitstechnik.

Ergebnisse Deutsche Meisterschaft 2017 in Hamburg

Vom 25.-26.11.2017 fand die 21. offene Deutsche Meisterschaft in Hamburg statt.

Bemerkenswert war die große Anzahl an Schlagschlüssel-Öffnungen beim Freestyle.

Hangschloss A Finale:

1. Christian H. (Decoder), Bonn
2. Manfred B., Hamburg
3. Marc B. (ImSchatten360), Cottbus/Oldenburg
4. Sönke P., Hamburg
5. Marlon, Hamburg
6. Torsten Q., Berlin
7. Jascha, Berlin
8. Cnud G., Hamburg

Hangschloss B Finale:

1. David O., Hamburg
2. Hannes B., Hamburg
3. Mathias B., Hamburg
4. Oliver D., Hamburg
5. Marcel K., Hamburg
6. Jan M., München
7. Sven B., Hamburg
8. Marco S., Hamburg/Rotenburg

Blitzöffnung:

1. Torsten Q., Berlin
1. Marc B. (ImSchatten360), Cottbus/Oldenburg
1. Cnud G., Hamburg

Handöffnung A Finale:

1. Marc B. (ImSchatten360), Cottbus/Oldenburg
2. Manfred B., Hamburg
3. Marlon, Hamburg
4. Christian H. (decoder), Bonn
5. Oliver D., Hamburg
6. Marcel K., Hamburg
7. Hannes B., Hamburg

Handöffnung B Finale:

1. Jascha, Berlin
2. Sönke P., Hamburg
3. Jan M., München
4. Mathias B., Hamburg
5. David O., Hamburg
6. Marco S., Hamburg/Rotenburg
7. Cnud G., Hamburg

Freestyle A Finale:

1. Marc B. (ImSchatten360), Cottbus/Oldenburg
2. Manfred B., Hamburg
3. Torsten Q., Berlin
4. Oliver D., Hamburg
5. Christian H. (decoder), Bonn
6. Marlon, Hamburg
7. Sven B., Hamburg
8. Jan M., München

Freestyle B Finale:

1. Sönke P., Hamburg
2. David O., Hamburg
3. Marcel K., Hamburg
4. Jascha, Berlin
5. Cnud G., Hamburg
6. Mathias B., Hamburg
7. Marco S., Hamburg/Rotenburg
8. Hannes B., Hamburg

Wir bedanken uns beim attraktor e.V. für das zur Verfügung stellen der Räumlichkeiten sowie bei den Sponsoren für die zahlreichen Sachpreise: A. Wendt GmbH, SGH-Schmitz, Spooxe und Multipick.

Ergebnisse der 20. offenen Deutschen Meisterschaften

Vom 05. – 06. November fanden in Köln die 20. offenen Deutschen Meisterschaften statt. 22 Wettkämpfer haben an den 4 Disziplinen teilgenommen. Die Teilnehmer reisten aus ganz Deutschland an, 2 Teilnehmer aus Ungarn hatten sogar über 1000km Anreise.

Hangschloss A-Finale
Hangschloss A-Finale
1. decoder
2. Marc B.
3. Julian
4. Torsten
5. Till
6. Manfred
7. Lars
8. Ray
9. Oli

Hangschloss B-Finale
1. Jascha
2. Jan M.
3. Sven
4. Sönke
5. MH
6. Akos
7. Bela
8. Jan K.
9. Nils

Handöffnung A-Finale
Handöffnung A-Finale
1. decoder
2. Manfred
3. Torsten
4. Oli
5. Akos
6. Jascha

Handöffnung B-Finale
1. Julian
2. Ray
3. Sönke
4. Lars
5. Sven
6. MH

Blitzöffnung
Walter B. / Manfred

Freestyle A-Finale
Freestyle A-Finale
1. Marc B.
2. decoder
3. Manfred
4. Julian
5. Torsten
6. Sönke

Freestyle B-Finale
1. Till
2. Jan M.
3. Walter
4. Jascha
5. Nils
6. Roland

Köln 2016 Buzzer
Ein großer Dank geht an decoder für die Weiterentwicklung des Zeitnahmesystems!

Köln 2016 Bällebad

Wir bedanken uns beim C4 Chaos Computer Club Cologne e.V. für das zur Verfügung stellen der Räumlichkeiten sowie bei den Sponsoren für die zahlreichen Sachpreise:
A. Wendt GmbH, Multipick und Volk Sicherheitstechnik.

Gutenberg 2015 Geocaching Giga-Event

IMG_4870

Das Giga-Event in Mainz ist vorbei und wir als SSDeV waren mit dabei, insgesamt haben die Veranstaltung mehr als 10.000 Menschen besucht!

Gutenberg 2015

oder auf

Facebook

Es war eine tolle Erfahrung und wir haben die Geocacher als nette, interessierte und herzliche Gemeinschaft kennengelernt, wo man sich sofort wohlfühlen kann.

Wir haben den ganzen Samstag unzählige nette Gespräche geführt, gefachsimpelt, gestaunt und viele viele Schlösser geöffnet.

Zwischendurch blieb sogar ein bisschen Zeit, sich das tolle Rahmenprogramm anzuschauen und das ein oder andere auszuprobieren.

Danke für die Möglichkeit, uns und unser Hobby im Rahmen der Veranstaltung präsentieren zu dürfen, uns hat es riesigen Spaß gemacht!

 

 

 

18. DM im Schlossöffnen – Ergebnisse

Nochmal übersichtlich zusammengefasst die Ergebnisse der offenen deutschen Meisterschaften im Schlossöffnen 2014

Handöffnung:

1. Platz Marc

2. Platz Manfred

3. Platz Marlon

Freestyle:

1. Platz Ahmed

2. Platz Julian

3. Platz Torsten

Hangschlossöffnung:

1. Platz Julian

2. Platz Chris

3. Platz Manfred

Blitzöffnung:

Sieger: Douglas/ Julian/ Torsten

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den unseren Sponsoren, die uns auch in diesem Jahr wieder großzügig unterstützt haben.

 Volk-Sicherheitstechnik

sowie

SGH-Schmitz – Aufsperrtechnik und Sperrwerkzeuge

SGH-Schmitz

18. DM im Schlossöffnen – Hamburg / 2014 – Liveblog

Freitag, 10.10.14: 22:39h

Inzwischen sind fast alle Wettkämpfer angereist und sitzen in trauter Runde zusammen. Fachsimpeln und entspannter „Smalltalk“ stehen derzeit im Vordergrund, aber auch die durchaus konzentrierte Vorbereitung auf die morgigen Wettkämpfe ist im stetigen Gange.

Zudem statten sich die Wettkämfer in vereinseigenen Sportshop mit den noch benötigten Sportgeräten aus und tauschen auch nicht selbst benötigte Sportgeräte untereinander durch noch fehlenden Bestand im Pickset aus.

Fr.101014_2239h.

Morgen ab 10:30h beginnt die 18. Deutsche Meisterschaft im Schlossöffnen mit dem Wettkampf Hangschlossöffnung.

IMG-20141011-WA0008

Samstag, 11.10.14: 10:33h

Start der Vorkämpfe des Hangschlosswettbewerbs.

IMG-20141011-WA0000

IMG-20141011-WA0009

12:25h: Die Teilnehmer der beiden Finalläufe (A/B) stehen fest. Nun gibt es ein gediegenes Mittagessen für die hungrigen Sportsfreunde.

13:15h: Beginn der Auslosung der Plätze an zwei Wettkampftischen.

15:05h: Der Hangschlosswettkampf ist beendet, die Platzierungen stehen fest:

A

1. Julian

2. Chris (Decoder)

3. Manfred

B

1. Frank

2. Cnud

3. Sven

Herzliche Glückwünsche!

15.25h: Start der Disziplin Blitzöffnung.

15:40h: Diesmal gibt es drei Sieger:

> Douglas

> Julian

> Torsten

Herzliche Glückwünsche!

15:45h: Um 16:00h starten die Wettkämpfe in der Disziplin Handöffnung

16:20: Leicht verspäteter Start des Wettkampfs Handöffnung mit der „Eigenöffnung“ des mitgebrachten Profilzylinders.

16:30h: 15 Wettkämpfer verbleiben nach erfolgter Öffnung im Wettkampf. Zulosung der Plätze an den Tischen.

18:55h: Die Vorkämpfe in der Handöffnung sind beendet. Da aufgrund der erhöhten Zahl der Nichtöffnungen in der Eigenöffnung weniger Teilnehmer als erwartet die Vorrunde erreicht haben, nehmen alle Wettkämpfer an den morgigen A- und B-Finals – jeweils 8 Wettkämpfer in beiden Finalläufen – teil.

IMG-20141011-WA0018

19:20h: Jetzt gehen die Sperrsportler zum wohlverdienten, gemütlich – entspannten Teil des Tages über..

IMG-20141011-WA0019

20:30h: Start des Vortrags von Sportsfreund Chris(Decoder) zum Thema: „3D Printing Blanks and Bump Keys …using a photo“

IMG-20141011-WA0023

IMG-20141011-WA0027

offen..

offen..

22:10h: Siegerehrung in der Disziplin Hangschlossöffnung…

B – die ersten 3…

IMG-20141011-WA0035

A – die ersten 3…

IMG-20141011-WA00372

IMG-20141011-WA0033

Morgen geht es dann ab 09:30h mit den beiden Finalläufen in der Handöffnung und nachmittags mit den Vorkämpfen und dem Finale im Freestyle weiter…sportlich und fair.

Sonntag, 12.10.14: 10:10h:

Start der Finalläufe im Wettbewerb Handöffnung. Zwei Wettkämpfer sind leider nicht rechtzeitig erschienen, die Schlösser laufen dennoch im Wettkampf mit und werden ebenfalls gepickt und gewertet.

12:30h: Die Finalläufe in der Handöffnung sind beendet und die Platzierungen stehen fest.

A

1. Marc

2. Manfred

3. Marlon

B

1. Sven

2. Sönke

3. Jord

13:20h: Nach Einnahme des Mittagessens beginnen die Vorkämpfe in der Disziplin Freestyle.

14:35h: Die Finalisten sind ermittelt..es beginnt sofort im Anschluß das Freestylefinale.

IMG-20141013-WA0013

15:40h: Der Wettkampf Freestyle ist beendet, die Platzierungen stehen fest:

A

1. Ahmed

2. Julian

3. Torsten

B

1. Marc

2. Chris

3. Sönke

16:00h: Siegerehrung in den Wettbewerben Blitzöffnung, Hangschlossöffnung und Freestyle.

Herzliche Glückwünsche!

Aufgrund der sich daran anschließenden, sofortigen Abreise der Wettkampfteilnehmer werden die noch fehlenden Fotos später nachgereicht.


Der SSDeV bedankt sich bei Volk-Sicherheitstechnik für die Beteiligung als Sperrsport-Sponsor.

Mitgliederversammlung 2014

Die wichtigsten Daten in Kürze:

Die Mitgliederversammlung wurde vom Versammlungsleiter um 01.15 Uhr offiziell beendet, Beginn war 19.18 Uhr.

Die Mitgliederversammlung hat mit 27 zu 6 Stimmen die Ablehnung des Auflösungsantrags beschlossen und damit ein mehr als deutliches Zeichen für den Verein gesetzt.

Der neu gewählte Vorstand besteht aus folgenden Mitgliedern:

1. Vorsitzender Dr. Manfred Bölker SPG Hamburg

2. Vorsitzender Jan Morawek SPG München

3. Kassenwart Anja Rödel SPG Hamburg

4. Sportgruppenrepräsentant Cnud Grevenitz SPG Hamburg

5. Sportwart Dr. Torsten Quast SPG Berlin

Herzlichen Glückwunsch!

Das (umfangreiche) Protokoll der MV wird nach Erstellung zeitnah den Mitgliedern zur Kenntnis gebracht werden.

Besonderer Dank gilt den Mitgliedern der Sportgruppe Hamburg, die unter ungünstigsten Umständen ihre persönliche Freizeit an den vergangenen Wochenenden dafür geopfert haben, die Meisterschaften und die Mitgliederversammlung trotz Umzugs auf die Beine zu stellen!

 

 

SSDeV@30C3@CCH Nachlese

imageDer 30C3 ist vorbei und trotzdem das Drumherum und die Vorbereitungen sehr stressig waren, hat es uns wieder riesigen Spass gemacht. Es gab viele spannende Dinge zu entdecken und nette Menschen zu treffen.

Die Workshoptische waren fast durchgehend prall gefüllt und unsere Moderatoren hatten alle Hände voll zu tun. Bilder von den Workshops wird es hier zu einem späteren Zeitpunkt noch geben.

Vielen lieben Dank an alle fleissigen Helfer, ohne Eure Bereitschaft, Eure Freizeit und Energie für dieses Event zu opfern, hätten wir das nie so gut hinbekommen.

Ich freu mich auf das nächste Jahr, wir haben uns viel vorgenommen!!!