Impressionsmeisterschaft 2018

Die Impressionsmeisterschaft 2018 wird dieses Jahr während der Hausmesse von Wendt in Bergheim stattfinden.

Der Impressionswettkampf ist für Samstag, den 03. März 2018  um 15 Uhr angesetzt.

Vorher geben wir am Samstag um 12:30 einen Workshop für Anfänger.

Es gibt eine kleine Änderung bei den Wettkampfschlössern, im Vorkampf bleibt es bei den bisherigen Abus C83. Im Finale werden dann wahrscheinlich 3 x Abus C83, Basi AS, Iseo F5, Corbin und Iseo R6 ( Bohrmulde ) impressioniert.

Update: Corbin wird nicht impressioniert da wir keine Messingrohlinge bekommmen haben.

Eine Anmeldung zu den Meisterschaften ist vorweg nicht erforderlich.

Vor Ort in Bergheim könnt ihr euch anmelden und erhaltet am Tresen auch den Bon für die abendliche Feier.

Auf der Webseite von Wendt stehen weitere Informationen und Übernachtungsmöglichkeiten.

Link: https://www.zieh-fix.com

Deutsche Meisterschaften Impressionstechnik 2017 in Luhme

Die Impressionsmeisterschaft 2017 wird dieses Jahr im Rahmen des Frühjahrstrainingslagers in Luhme stattfinden.Das Trainingslager geht vom 28.04.2017 bis zum 01.05.2017.Der Impressionswettkampf ist für Sonntag, den 30.04.2017 angesetzt.Am Samstag, den 29.04.2017 ist noch ein Impressionsworkshop für Interessierte geplant.

Location:
Ferienland Luhme
Heegeseeweg 8-9
16837 Rheinsberg

Es stehen für alle Teilnehmer maximal 22 Übernachtungsplätze in Mehrbettzimmern zur Verfügung, pro Übernachtung wird für jeden Teilnehmer ein Unkostenbeitrag in Höhe von € 10,- erhoben, € 15,- für Nichtmitglieder.

Die Plätze und Zimmer werden nach Reihenfolge der Anmeldungen vergeben, insgesamt stehen 7 Schlafzimmer (3 x 2, 4 x 4 Betten) zur Verfügung. Das Zuschauen oder die Teilnahme an den Wettkämpfen ist natürlich weiterhin für jeden möglich und kostenlos.

Unter www.ferienland-luhme.de könnt Ihr Euch über die Anreise und die Örtlichkeit informieren. Zugleich findet Ihr dort Informationen über Preise für Frühstück/ Halbpension/ Vollpension. Die Teilnahme am Frühstück und allen weiteren Mahlzeiten müssen wir rechtzeitig vorab anmelden, damit man dort vorplanen kann.

Daher bitten wir um zügige Anmeldung an mitglieder@ssdev.org, möglichst bis Mitte März.

Wir benötigen die Anzahl der Personen die übernachten, ob eine Teilnahme am Impressionsworkshop gewünscht ist, ob an der Meisterschaft teilgenommen wird und an welcher Verpflegung Ihr teilnehmen möchtet. Für Samstag und Sonntag Abend haben wir geplant, den Grill anzuschmeissen, das organisieren wir selbst, für diese Tage braucht ihr also kein Abendbrot zu planen. 

Wir freuen uns auf Euch!

Mitgliederversammlung und Deutsche Meisterschaften 2016

Vom  05. – 06. November 2016 finden die Deutschen Meisterschaften und am 05. November die Mitgliederversammlung in Köln statt

Veranstaltet wird es in den Räumen des C4.

Chaos Computer Club Cologne e. V.
Heliosstr. 6A
50825 Köln

https://koeln.ccc.de/

Mehr Informationen und die offizielle Einladung zur Mitgliederversammlung folgen.

Anreise am Freitag den 4. November möglich, wir treffen uns am späten Nachmittag/Abend in den Räumen des Chaos Computerclubs in Köln.

Hier die Termine und die voraussichtlichen Schließzylinder:

Samstag 5.11.2016

10 Uhr Vorkampf Hangschlossöffnung

12 Uhr Finale Hangschlossöffnung

15 Uhr Vorkampf Handöffnung

19 Uhr Mitgliederversammlung

Sonntag 6.11.2016

10 Uhr Finale Handöffnung

13 Uhr Blitzöffnung

14 Uhr Vorkampf Freestyle

16 Uhr Finale Freestyle

Hangschlösser:

Burgwächter C-Line

Burgwächter Alutitan

Abus Titalium 54/50

Abus Titalium 80/50

Abus Diskus 24IB/40

Burgwächter Boccia

Burgwächter Circle 21/70

Burgwächter 400 E 50

Freestyle Profilzylinder:

Winkhaus XR 51

BKS 8812

Iseo R6

Abus EC 550n

CES 8710

Abus C83n

Wilka Z 1463

Impressionen von der Hausmesse der Firma Wendt

Am letzten Wochenende trafen wir uns auf der Hausmesse der Firma Wendt  https://www.zieh-fix.com/ in Bergheim. Die Athmosphäre auf der Hausmesse war sehr angenehm, wir wurden warmherzig von der Familie Wendt empfangen. Am Samstag veranstalteten wir dort die deutsche Impressionsmeisterschaft.

impression 2016Lars Jelonnek schaut sich den Rohling genau an

Am Samstag um 15 Uhr ging es los, 12 Teilnehmer aus drei Ländern impressionierten einen Schlüssel. Im Vorkampf gab es Öffnungszeiten zwischen 39 Sekunden und 53 Minuten. Alle Teilnehmer haben erfolgreich den Rohling so bearbeitet, dass der Profilzylinder geöffnet wurde.

Hier die Ergebnisse der Impressionsmeisterschaft 2016:

  1. Oliver Diederichsen                  4 geöffnete Zylinder  in 18:39 Minuten
  2. Jos Weyers                              4 geöffnete Zylinder  in 32:16 Minuten
  3. Manfred Bölker                        4 geöffnete Zylinder  in 36:50 Minuten
  4. Alexandre Triffault                     3 geöffnete Zylinder  in 33:14 Minuten
  5. Lars Jelonnek                          1 geöffneter Zylinder in   9:52 Minuten
  6. Julian                                       1 geöffneter Zylinder in 14:06 Minuten

Das Ergebnis des B-Finales:

  1. Torsten Quast
  2. Jan Morawek
  3. Walter Belgers
  4. Till, Django und  Ulli

Die Firma Wendt sponsorte den Wettkampf mit zahlreichen Preisen. Der Sieger Oliver Diederichsen erhielt  ein ZIEH-FIX Elektro-Pick Set mit individueller Namengravur.

IMG_0580

Impression 2016b

Der diesjähriger Sieger des Impressionswettkampfes Oliver Diederichsen hier beim Einhandpicken am Sonntag.

Einhandmeisterschaft

Der Wettkampf Einhandöffnung startete am Sonntag  um 11 Uhr.  Einige Teilnehmer benötigten etwas Zeit, um in den ungewohnten Wettbewerb hineinzufinden. Mit einer Hand geöffnet wurden Abus C83 mit alter Bestiftung. Chris ( decoder) benötigte nur ingesamt 573 Sekunden, um acht Schösser zu picken.

Die Ergebnisse der Einhandmeisterschaft 2016:

  • 1. Christian Holler
  • 2. Manfred Bölker
  • 3. Till
  • 4. Torsten Quast
  • 5. Julian
  • 6. Oliver Diederichsen
  • 7. Lars Jelonnek
  • 8. Marcel

Ein Highlight der Messe war der Besuch von Mister Li. Er ist Chef und Begründer der Firma LISHI, die sich im Bereich der Autoöffnungswerkzeuge eines großen Bekanntheitsgrades erfreuen. Mister Li hatte große Freude daran seine Werkzeuge elektrisch zu gravieren.

Mister Li
Nach dem Abbau seines Messestandes schenkte er uns einige seiner Werkzeuge und gravierte sie persönlich.

Mister Li-2

„Am Ende eines rundum gelungenen Wochenendes bleibt aus sportlicher Sicht  der erstmalige Einsatz der neuen „Grobtaster“ als Buzzer („Grobtaster“) in der Impressions-Meisterschaft (Dank an Clemens) sowie jede Menge Spaß bei der „Einhandmeisterschaft“.

Buzzer

Unser großer Dank geht an die Firma WENDT, die mit ihrem Sponsoring von Sachpreisen, sowie auch durch Ihre unvoreingenommene Art den Lockpickern ein großartiges und anregendes Wochenende ermöglicht hat.

 

Impressionsmeisterschaft 2016:

Die Ergebnisse der Impressionsmeisterschaft 2016:

  1. Oli Diederichsen
  2. Jos Weyers
  3. Manfred Bölker
  4. Alexandre Triffault
  5. Julian
  6. Lars Jelonnek

 

Die Ergebnisse der Einhandmeisterschaft 2016

  • 1. Christian Holler
  • 2. Manfred Bölker
  • 3. Till
  • 4. Torsten Quast
  • 5. Julian
  • 6. Oliver Diederichsen
  • 7. Lars Jelonnek
  • 8. Marcel

 

Termin: Samstag, den 16.April.2016, 15.00 Uhr

Ort: A. Wendt GmbH
Sicherheits- und Aufsperrtechnik
Sonnenhang 17
50127 Bergheim

Wir freuen uns sehr darüber das die Meisterschaft im Rahmen der dortigen Hausmesse stattfindet. Informationen über die Hausmesse und eine Liste örtlicher Hotels findest du hier:

https://www.zieh-fix.com/de/hausmesse

Vorraussichtlich am Sonntag um 10 Uhr werden wir außerdem unseren Spaßwettkampf Einhandpicken durchführen.

Wichtig!  Die Meisterschaften sind und bleiben offen für Jedermann!

ABER: Aufgrund der besonderen Location und damit unsere Gastgeber eine verlässliche Planung machen können, ist dieses Mal eine Anmeldung über mailto:mitglieder@ssdev.org erforderlich!

Deutsche Meisterschaft 2015 in Berlin

Deutsche Meisterschaft:

der Termin für die 19. Deutsche Meisterschaft steht jetzt fest – sie findet vom 13. bis 15. November 2015 in Berlin statt. Am Freitag ab 17 Uhr treffen wir uns im Casino des Goerzwerks in Berlin-Lichterfelde (Goerzallee 299, 14167 Berlin). Das Goerzwerk, erbaut und gegründet von Carl Paul Goerz 1915, ist die Geburtsstätte des Hahnzylinders und beheimatete seit den zwanziger Jahren die Produktion der Zeiss Ikon Schließzylinder.

Am Freitag treffen wir uns dann ab 17 Uhr im Casino, gemütliches Beisammensein und picken, Abendessen gibt es um 19 Uhr .

Die Wettkämpfe beginnen am Samstag und Sonntag jeweils um 10 Uhr.

Teilnehmer werden gebeten sich bis zum 15.10. unter mitglieder@ssdev.org anzumelden.
Bitte gebt an, ob ihr eine Unterkunft benötigt.
Mit sperrsportlichen Grüßen,

der Vorstand

Hier die voraussichtlichen Hangschlösser der DM  Berlin 2015

1 EC 75/30
2 No Name
3 Belkin
4 GO/ON
5 Boccia 450/40
6 LIFETIME
7 BASI
8 Burg Wächter Magno
10 Yale
11 Burg Wächter Diskus 21/70
12 DX Diskus/70
13 Yale Y300/63
14 Basi CO
15 Burg Wächter Profi/50
16 Corbin
17 City Iseo

 

Voraussichtliche Schließzylinder Freestyle DM Berlin 2015

1 Gege
2 Fab & Fix ( nicht die FAB aus Tschechien )
3 Securefast
4 Iseo
5 Standard
6 Yale, 6-Stifter
7 Yale, Bohrmulde & Welle
8 BKS
9 Abus EC 500
10 FAB

Offener Brief

Vorkommnisse in der Hamburger Sportgruppe/ Offener Brief

Die Sportgruppe Hamburg war seit geraumer Zeit Untermieter beim Attraktor e.V.. Diesem wurde vor einiger Zeit durch den Vermieter gekündigt, dagegen hat der Attraktor mehrjährig prozessiert. Nachdem offizielle Pläne bekannt wurden, dass der ganze Komplex, in denen sich die Vereinsräumlichkeiten befinden, abgerissen werden soll und die Baugenehmigungen für die anschließenden Maßnahmen bereits im Sommer 2015 auslaufen, war den meisten klar, dass die Örtlichkeit dort keine Zukunft hat. Der Prozess endete mit einem Vergleichsangebot, das der Attraktor e.V. annahm.
Der Attraktor e.V. fand neue Räumlichkeiten, die aufwändig ausgebaut wurden und sich sehr zentral in der Stadt befinden.
Die Sportgruppe Hamburg erhielt das großzügige Angebot, dem Attraktor in diese Räumlichkeiten zu folgen. In diesem Angebot wurde sichergestellt, dass der derzeitige Status (Gruppenraum für die Sportabende/ exklusiver Werkstattraum) erhalten bleibt.
Dabei wurde der Ausbau komplett durch den Attraktor e.V. übernommen, für den SSDeV fielen hier keinerlei Kosten an.
Beim Umzug bot der Attraktor e.V. an, das Inventar der Sportgruppe samt Werkstatt mit vom Attraktor e.V. angemieteten Lkw in die neue Location zu bringen, so dass auch hier für den Verein keinerlei Kosten entstanden.
Für die anstehenden Impressionsmeisterschaft und die Mitgliederversammlung sind auch bereits die Räumlichkeiten beim Attraktor reserviert, so dass hier keinerlei erhöhter Organisationsaufwand entsteht.
Nachdem bereits Vorgespräche zum Ausbau der neuen Werkstatt geführt wurden, sprach sich ein Vorstandsmitglied plötzlich 3 Wochen vor dem geplanten Umzug gegen die neue Location aus.
Der Grund hierfür war der Umstand, dass in den neuen Gruppenräumlichkeiten nicht mehr geraucht werden darf, sondern nur in einem 10 Meter entfernten Raucherraum.
Nach kontroversen Diskussionen wurde auf Wunsch dieses Vorstandsmitgliedes am Montag, den 05.05.2015 eine Abstimmung im Rahmen des Sportabends durchgeführt, die positiv zu Gunsten des Umzugs ausfiel.
Trotz aller Sachargumente für den Umzug wurde mit allen Anwesenden vereinbart, ein Treffen mit dem Vermieter am Donnerstag, den 08.05.2014 gemeinsam zu besuchen und sich das Angebot für ein vorläufiges Verbleiben in der City Nord anzuschauen, bevor der Vertrag mit dem Attraktor e.V. unterschrieben wird.
Dieser Termin kam nicht zustande, so wurde wegen Fristablauf beim Attraktor und im Hinblick auf das eindeutige Abstimmungsergebnis am 08.05.2014 der neue Mietvertrag mit dem Attraktor e.V. unterschrieben.
Mehrere Mitglieder der Hamburger Sportgruppe fanden sich am Samstag, den 10.05.2014 in den Räumlichkeiten ein, um Paletten zu packen und die Werkstatt aufzuräumen.
Dabei stellten sie fest, dass sämtliche Schließzylinder, die sich in den beiden Zugangstüren und der Werkstatttür befanden, fehlten.
Alle zur Werkstatt gehörenden Maschinen sowie der dort aufgestellte Rechner fehlten ebenfalls. Unter anderem handelt es sich dabei um die EasyEntrie ( inklusive Software), Proxxonfräse, Bohrmuldenfräse, Schlüsselfräse die zusammen einen Wiederbeschaffungswert von mehr als € 10.000,- aufweisen.
Aus der Werkstatt fehlten noch diverse Gegenstände, darunter auch private Sachen anderer Mitglieder, wie beispielsweise Schraubstöcke.
Aus dem verschlossenen Büroraum waren alle Zubehörteile für die Maschinen sowie eine grössere Anzahl Schlüsselrohlinge verschwunden.
An der Tür zur Werkstatt fand sich folgender Hinweis:

Tür_balken

 

An der Eingangstür zu unseren Vereinsräumen fanden wir dieses Schild:

Tür2

Diese Vorgänge machen absolut sprachlos und sind so nicht hinnehmbar. Wer Abstimmungen verlangt, muss auch mit den Ergebnissen leben. Diese Aktion schadet dem Verein nicht nur in finanzieller Hinsicht erheblich.

Manfred Bölker

André Matuschek

Torsten Quast

 

Luhme 2014

Wie in den vergangenen Jahren findet im Ferienland Luhme vom 1. bis zum  4.Mai ein Workshop statt. Der Hauptaugenmerk ist die Kfz–Öffnung. Natürlich werden auch Profilzylinder aller Art geöffnet.
Das Bettenhaus ist ab dem 30.04.2014 für uns reserviert. Das Essen / Catering / Grillen, etc. wird von Anette und Freke vor Ort zubereitet.

Es sind noch Plätze frei. Anmeldungen bitte per

eMail an Manfred : manfred@ssdev.org oder tragt Euch wie immer im Wiki ein.

Bringt gute Laune und viele Schlösser mit!