18. DM im Schlossöffnen – Hamburg / 2014 – Liveblog

Freitag, 10.10.14: 22:39h

Inzwischen sind fast alle Wettkämpfer angereist und sitzen in trauter Runde zusammen. Fachsimpeln und entspannter „Smalltalk“ stehen derzeit im Vordergrund, aber auch die durchaus konzentrierte Vorbereitung auf die morgigen Wettkämpfe ist im stetigen Gange.

Zudem statten sich die Wettkämfer in vereinseigenen Sportshop mit den noch benötigten Sportgeräten aus und tauschen auch nicht selbst benötigte Sportgeräte untereinander durch noch fehlenden Bestand im Pickset aus.

Fr.101014_2239h.

Morgen ab 10:30h beginnt die 18. Deutsche Meisterschaft im Schlossöffnen mit dem Wettkampf Hangschlossöffnung.

IMG-20141011-WA0008

Samstag, 11.10.14: 10:33h

Start der Vorkämpfe des Hangschlosswettbewerbs.

IMG-20141011-WA0000

IMG-20141011-WA0009

12:25h: Die Teilnehmer der beiden Finalläufe (A/B) stehen fest. Nun gibt es ein gediegenes Mittagessen für die hungrigen Sportsfreunde.

13:15h: Beginn der Auslosung der Plätze an zwei Wettkampftischen.

15:05h: Der Hangschlosswettkampf ist beendet, die Platzierungen stehen fest:

A

1. Julian

2. Chris (Decoder)

3. Manfred

B

1. Frank

2. Cnud

3. Sven

Herzliche Glückwünsche!

15.25h: Start der Disziplin Blitzöffnung.

15:40h: Diesmal gibt es drei Sieger:

> Douglas

> Julian

> Torsten

Herzliche Glückwünsche!

15:45h: Um 16:00h starten die Wettkämpfe in der Disziplin Handöffnung

16:20: Leicht verspäteter Start des Wettkampfs Handöffnung mit der „Eigenöffnung“ des mitgebrachten Profilzylinders.

16:30h: 15 Wettkämpfer verbleiben nach erfolgter Öffnung im Wettkampf. Zulosung der Plätze an den Tischen.

18:55h: Die Vorkämpfe in der Handöffnung sind beendet. Da aufgrund der erhöhten Zahl der Nichtöffnungen in der Eigenöffnung weniger Teilnehmer als erwartet die Vorrunde erreicht haben, nehmen alle Wettkämpfer an den morgigen A- und B-Finals – jeweils 8 Wettkämpfer in beiden Finalläufen – teil.

IMG-20141011-WA0018

19:20h: Jetzt gehen die Sperrsportler zum wohlverdienten, gemütlich – entspannten Teil des Tages über..

IMG-20141011-WA0019

20:30h: Start des Vortrags von Sportsfreund Chris(Decoder) zum Thema: „3D Printing Blanks and Bump Keys …using a photo“

IMG-20141011-WA0023

IMG-20141011-WA0027

offen..

offen..

22:10h: Siegerehrung in der Disziplin Hangschlossöffnung…

B – die ersten 3…

IMG-20141011-WA0035

A – die ersten 3…

IMG-20141011-WA00372

IMG-20141011-WA0033

Morgen geht es dann ab 09:30h mit den beiden Finalläufen in der Handöffnung und nachmittags mit den Vorkämpfen und dem Finale im Freestyle weiter…sportlich und fair.

Sonntag, 12.10.14: 10:10h:

Start der Finalläufe im Wettbewerb Handöffnung. Zwei Wettkämpfer sind leider nicht rechtzeitig erschienen, die Schlösser laufen dennoch im Wettkampf mit und werden ebenfalls gepickt und gewertet.

12:30h: Die Finalläufe in der Handöffnung sind beendet und die Platzierungen stehen fest.

A

1. Marc

2. Manfred

3. Marlon

B

1. Sven

2. Sönke

3. Jord

13:20h: Nach Einnahme des Mittagessens beginnen die Vorkämpfe in der Disziplin Freestyle.

14:35h: Die Finalisten sind ermittelt..es beginnt sofort im Anschluß das Freestylefinale.

IMG-20141013-WA0013

15:40h: Der Wettkampf Freestyle ist beendet, die Platzierungen stehen fest:

A

1. Ahmed

2. Julian

3. Torsten

B

1. Marc

2. Chris

3. Sönke

16:00h: Siegerehrung in den Wettbewerben Blitzöffnung, Hangschlossöffnung und Freestyle.

Herzliche Glückwünsche!

Aufgrund der sich daran anschließenden, sofortigen Abreise der Wettkampfteilnehmer werden die noch fehlenden Fotos später nachgereicht.


Der SSDeV bedankt sich bei Volk-Sicherheitstechnik für die Beteiligung als Sperrsport-Sponsor.

Tschechische Meisterschaften 2014

Leider findet die tschechische Meisterschaft in diesem Jahr parallel mit Sneek statt, dieser Umstand war nicht mehr zu ändern.

Hier die Einladung im Original:

Dear friends of lockpicking,
The 5th Championship in lockpicking will be held in hotel Thermal on 20th – 21st September 2014 in Karlovy Vary, the world known spa city, as a part of the first locksmithing exhibition in the Czech Republic organized by the Czech Association of Lock and Key Services. The competition rules in lockpicking will be the same like in the previous years. The accommodation has been arranged in Karlovy Vary and the price is about 20,- EUR per person per night. All information you can find at Czech websites: www.lockpickers.cz and at the websites: www.lockfest.eu.

In case you would like to join us, please, contact us at the email pokorna.vendula@seznam.cz , this contact person will arrange the accomodation for you as well.

We are looking forward to your visit!

Deutsche Meisterschaft im Lockpicking 2014 Update!

Die deutsche Meisterschaft im Lockpicking wird in diesem Jahr in Hamburg stattfinden und zwar vom 10. bis zum 12. Oktober.

Austragungsort ist der  Hacker- und Makerspace Attraktor,  Eschelsweg 4 in Hamburg-Altona.

Die Meisterschaft ist offen für jedermann, auch Zuschauer sind natürlich jederzeit willkommen.

Update: Samstagabend trägt decoder seinen interessanten Vortrag über 3d-drucken von Rohlingen und Kunststoffschlagschlüsseln vor.

Hier Infos zu den Schließzylindern

Hangschlösser:

Abus Titalium 40
Burgwächter Boccia
Burgwächter 400 E50
Burgwächter Alutitan
DX Diskus 70
FAB
u.a.

Freestyle:

M & C Bohrmulde
Iseo R6
Abus EC 550
Iseo F3
BKS 88
Basi CX
Tesa
Winkhaus Standard
u. a.

Wichtig!

Für alle auswärtigen Mitglieder des SSDeV, die an den Meisterschaften teilnehmen und mit ihren Beitragszahlungen auch im aktuellen Jahr nicht im Rückstand sind, wird die Übernachtung im nahe gelegenen Hotel (Unterbringung in Doppelzimmern) kostenlos sein.

http://www.hotel-stadt-altona.de/index.php/de/anfahrt

— Die Zimmer sind jetzt leider alle vergeben —

Die Wiki-Seite findet ihr hier: https://wiki.ssdev.org/wiki/DM14-Teilnehmende

Das grobe Programm sieht wie folgt aus:

Freitag, 10.10.2014

Anreise & gemütliches Bierchen am Abend

Samstag, 11.10.2014

10.30 – 12.00 Vorkämpfe Hangschloßöffnung
12.00 – 13.00 Mittagessen
13.00 – 14.00 Finale Hangschloßöffnung
14.00 – 14.30 Blitzwettkampf
15.00 – 18.00 Vorkämpfe Handöffnung
18.30 Siegerehrung
19.00 gemeinsames Abendessen/ Grillen

20.30 – Vortrag von decoder: 3d-Drucken von Rohlingen und Schlagschlüsseln

Sonntag, 12.10.2014

09.00 – 12.00 Finale Handöffnung
12.00 – 13.00 Mittagessen
13.00 – 14.00 Vorkämpfe Freestyle
14.00 – 15.00 Finale Freestyle
15.30 Siegerehrung
16.00 Kaffee und Abreise

Einladung zum Lockpicknick

Die Sportsfreunde der Sperrtechnik treffen sich zum traditionellen Grillen.

Das inzwischen 10. Lockpicknick der Sportgruppe Berlin in Folge (c-lang: Loccpiccnic) findet am 29.05.2014, ab ca. 15:00 (Aufbau ab ca. 14:00) in den Räumen der C-Base, Rungestraße 20, 2. Hof, bei schönem Wetter draußen, bei schlechtem in der Durchfahrt. Wir freuen uns auf Vereinsmitglieder und deren Angehörige, Lockpicker, Sperrsportler, Hacker und cbase-member, Freunde der Sportgruppe Berlin, KOKSA – User und eingeladene externe Gäste

Wir werden án der Spree Grillen, das gute Bier aus dem Eschenbräu frisch vom Fass genießen und natürlich viel Lockpicken. Falls Fragen auftauchen bitte Mail an an berlin@ssdev.org.

Sportgruppe Berlin

Lockpicknick_Berlin_2014

Nachtrag:

Trotz der kühlen Wetterlage mit Temperaturen um 11°C fanden sich wieder eine ordentliche Anzahl Lockpicker, Member der c-base und Gäste zum Lockpicknick (Loccpiccnic) am Spreeufer in Berlin -Mitte ein.

Es wurde gegrillt, gepickt, an Trickschlössern probiert, gechillt und diskutiert. Abends gab es noch Beats von der „echochamber“-crew, so dass alle Anwesenden – leider diesmal bei Flachenbier (Esche war alle..) wieder ein entspanntes und gemütliches Loccpiccnic verlebten.

Das nächste Berliner Lockpicknick wäre dann am Donnerstag, dem 14. Mai 2015, wenn die c-base bis dahin nicht abhebt…. 😉

Deutsche Meisterschaften Impressionstechnik 2014 (engl. Version below) Jetzt mit Örtlichkeit!

Die deutschen Meisterschaften in der Impressionstechnik werden am Pfingstsamstag, den 07.06.2014 ab 13 Uhr in Hamburg ausgetragen.

Die Wettkämpfe werden in den Räumlichkeiten der Sportgruppe Hamburg stattfinden, diese befinden sich in der neuen Location des Attraktor e.V., Eschelsweg 4 in Hamburg-Altona.

Einen ersten Eindruck der Räumlichkeiten und der Lage innerhalb der Stadt findet ihr hier!

Wir bitten darum, dass die Wettkämpfer sich vorab unter service@ssdev.org anmelden, damit wir besser planen können.

Info für alle Wettkämpfer:

Bei den Vorrundenzylindern handelt es sich um Abus C73 mit der regulären Bestiftung. Beispiel!

Die Finalzylinder sind Abus C83 mit der neuen Bestiftung. Beispiel!

The german impressioning championchips will take place in Hamburg on Saturday the 7. June 2014.

The location where the championchips will take place is the new home of the hamburg lockpickers:

Attraktor e.V., Eschelsweg 4, 22767 Hamburg

A short impression of the rooms can be found here!

For better planing we ask kindly to confirm your participation via email to: service@ssdev.org

Information for all competitors:

For the first round Abus C73 locks with the regular pinning will be used. Example!

For the finals Abus C83 with new pinning will be used. Example!

 

SSDeV@30C3@CCH Nachlese

imageDer 30C3 ist vorbei und trotzdem das Drumherum und die Vorbereitungen sehr stressig waren, hat es uns wieder riesigen Spass gemacht. Es gab viele spannende Dinge zu entdecken und nette Menschen zu treffen.

Die Workshoptische waren fast durchgehend prall gefüllt und unsere Moderatoren hatten alle Hände voll zu tun. Bilder von den Workshops wird es hier zu einem späteren Zeitpunkt noch geben.

Vielen lieben Dank an alle fleissigen Helfer, ohne Eure Bereitschaft, Eure Freizeit und Energie für dieses Event zu opfern, hätten wir das nie so gut hinbekommen.

Ich freu mich auf das nächste Jahr, wir haben uns viel vorgenommen!!!