18. DM im Schlossöffnen – Hamburg / 2014 – Liveblog

Freitag, 10.10.14: 22:39h

Inzwischen sind fast alle Wettkämpfer angereist und sitzen in trauter Runde zusammen. Fachsimpeln und entspannter „Smalltalk“ stehen derzeit im Vordergrund, aber auch die durchaus konzentrierte Vorbereitung auf die morgigen Wettkämpfe ist im stetigen Gange.

Zudem statten sich die Wettkämfer in vereinseigenen Sportshop mit den noch benötigten Sportgeräten aus und tauschen auch nicht selbst benötigte Sportgeräte untereinander durch noch fehlenden Bestand im Pickset aus.

Fr.101014_2239h.

Morgen ab 10:30h beginnt die 18. Deutsche Meisterschaft im Schlossöffnen mit dem Wettkampf Hangschlossöffnung.

IMG-20141011-WA0008

Samstag, 11.10.14: 10:33h

Start der Vorkämpfe des Hangschlosswettbewerbs.

IMG-20141011-WA0000

IMG-20141011-WA0009

12:25h: Die Teilnehmer der beiden Finalläufe (A/B) stehen fest. Nun gibt es ein gediegenes Mittagessen für die hungrigen Sportsfreunde.

13:15h: Beginn der Auslosung der Plätze an zwei Wettkampftischen.

15:05h: Der Hangschlosswettkampf ist beendet, die Platzierungen stehen fest:

A

1. Julian

2. Chris (Decoder)

3. Manfred

B

1. Frank

2. Cnud

3. Sven

Herzliche Glückwünsche!

15.25h: Start der Disziplin Blitzöffnung.

15:40h: Diesmal gibt es drei Sieger:

> Douglas

> Julian

> Torsten

Herzliche Glückwünsche!

15:45h: Um 16:00h starten die Wettkämpfe in der Disziplin Handöffnung

16:20: Leicht verspäteter Start des Wettkampfs Handöffnung mit der „Eigenöffnung“ des mitgebrachten Profilzylinders.

16:30h: 15 Wettkämpfer verbleiben nach erfolgter Öffnung im Wettkampf. Zulosung der Plätze an den Tischen.

18:55h: Die Vorkämpfe in der Handöffnung sind beendet. Da aufgrund der erhöhten Zahl der Nichtöffnungen in der Eigenöffnung weniger Teilnehmer als erwartet die Vorrunde erreicht haben, nehmen alle Wettkämpfer an den morgigen A- und B-Finals – jeweils 8 Wettkämpfer in beiden Finalläufen – teil.

IMG-20141011-WA0018

19:20h: Jetzt gehen die Sperrsportler zum wohlverdienten, gemütlich – entspannten Teil des Tages über..

IMG-20141011-WA0019

20:30h: Start des Vortrags von Sportsfreund Chris(Decoder) zum Thema: „3D Printing Blanks and Bump Keys …using a photo“

IMG-20141011-WA0023

IMG-20141011-WA0027

offen..

offen..

22:10h: Siegerehrung in der Disziplin Hangschlossöffnung…

B – die ersten 3…

IMG-20141011-WA0035

A – die ersten 3…

IMG-20141011-WA00372

IMG-20141011-WA0033

Morgen geht es dann ab 09:30h mit den beiden Finalläufen in der Handöffnung und nachmittags mit den Vorkämpfen und dem Finale im Freestyle weiter…sportlich und fair.

Sonntag, 12.10.14: 10:10h:

Start der Finalläufe im Wettbewerb Handöffnung. Zwei Wettkämpfer sind leider nicht rechtzeitig erschienen, die Schlösser laufen dennoch im Wettkampf mit und werden ebenfalls gepickt und gewertet.

12:30h: Die Finalläufe in der Handöffnung sind beendet und die Platzierungen stehen fest.

A

1. Marc

2. Manfred

3. Marlon

B

1. Sven

2. Sönke

3. Jord

13:20h: Nach Einnahme des Mittagessens beginnen die Vorkämpfe in der Disziplin Freestyle.

14:35h: Die Finalisten sind ermittelt..es beginnt sofort im Anschluß das Freestylefinale.

IMG-20141013-WA0013

15:40h: Der Wettkampf Freestyle ist beendet, die Platzierungen stehen fest:

A

1. Ahmed

2. Julian

3. Torsten

B

1. Marc

2. Chris

3. Sönke

16:00h: Siegerehrung in den Wettbewerben Blitzöffnung, Hangschlossöffnung und Freestyle.

Herzliche Glückwünsche!

Aufgrund der sich daran anschließenden, sofortigen Abreise der Wettkampfteilnehmer werden die noch fehlenden Fotos später nachgereicht.


Der SSDeV bedankt sich bei Volk-Sicherheitstechnik für die Beteiligung als Sperrsport-Sponsor.

Tschechische Meisterschaften im Schlossöffnen 2014 Ergebnisse

Hier die Endergebnisse der tschechischen Meisterschaften im Schlossöffnen 2014, wir gratulieren allen Teilnehmern und freuen uns über die guten Platzierungen der deutschen Sportsfreunde:

Hangschlossöffnung:

1. Platz Àkos S.

2. Platz Cnud G. (SSDeV)

3. Platz Sönke P. (SSDeV)

Cz3

Hangbearb

Blitzöffnung:

Sieger: Evzen I. & Josef B.

Blitzbearb

 Handöffnung:

1. Platz Ákos S.

2. Platz Filip T.

3. Platz Sven B. (SSDeV)

Handbearb

Freestyle:

1. Platz Ákos S.

2. Platz Hannes B. (SSDeV)

3. Platz Filip T.

Freestylebearb

 

Tschechische Meisterschaften 2014

Leider findet die tschechische Meisterschaft in diesem Jahr parallel mit Sneek statt, dieser Umstand war nicht mehr zu ändern.

Hier die Einladung im Original:

Dear friends of lockpicking,
The 5th Championship in lockpicking will be held in hotel Thermal on 20th – 21st September 2014 in Karlovy Vary, the world known spa city, as a part of the first locksmithing exhibition in the Czech Republic organized by the Czech Association of Lock and Key Services. The competition rules in lockpicking will be the same like in the previous years. The accommodation has been arranged in Karlovy Vary and the price is about 20,- EUR per person per night. All information you can find at Czech websites: www.lockpickers.cz and at the websites: www.lockfest.eu.

In case you would like to join us, please, contact us at the email pokorna.vendula@seznam.cz , this contact person will arrange the accomodation for you as well.

We are looking forward to your visit!

Deutsche Meisterschaft im Lockpicking 2014 Update!

Die deutsche Meisterschaft im Lockpicking wird in diesem Jahr in Hamburg stattfinden und zwar vom 10. bis zum 12. Oktober.

Austragungsort ist der  Hacker- und Makerspace Attraktor,  Eschelsweg 4 in Hamburg-Altona.

Die Meisterschaft ist offen für jedermann, auch Zuschauer sind natürlich jederzeit willkommen.

Update: Samstagabend trägt decoder seinen interessanten Vortrag über 3d-drucken von Rohlingen und Kunststoffschlagschlüsseln vor.

Hier Infos zu den Schließzylindern

Hangschlösser:

Abus Titalium 40
Burgwächter Boccia
Burgwächter 400 E50
Burgwächter Alutitan
DX Diskus 70
FAB
u.a.

Freestyle:

M & C Bohrmulde
Iseo R6
Abus EC 550
Iseo F3
BKS 88
Basi CX
Tesa
Winkhaus Standard
u. a.

Wichtig!

Für alle auswärtigen Mitglieder des SSDeV, die an den Meisterschaften teilnehmen und mit ihren Beitragszahlungen auch im aktuellen Jahr nicht im Rückstand sind, wird die Übernachtung im nahe gelegenen Hotel (Unterbringung in Doppelzimmern) kostenlos sein.

http://www.hotel-stadt-altona.de/index.php/de/anfahrt

— Die Zimmer sind jetzt leider alle vergeben —

Die Wiki-Seite findet ihr hier: https://wiki.ssdev.org/wiki/DM14-Teilnehmende

Das grobe Programm sieht wie folgt aus:

Freitag, 10.10.2014

Anreise & gemütliches Bierchen am Abend

Samstag, 11.10.2014

10.30 – 12.00 Vorkämpfe Hangschloßöffnung
12.00 – 13.00 Mittagessen
13.00 – 14.00 Finale Hangschloßöffnung
14.00 – 14.30 Blitzwettkampf
15.00 – 18.00 Vorkämpfe Handöffnung
18.30 Siegerehrung
19.00 gemeinsames Abendessen/ Grillen

20.30 – Vortrag von decoder: 3d-Drucken von Rohlingen und Schlagschlüsseln

Sonntag, 12.10.2014

09.00 – 12.00 Finale Handöffnung
12.00 – 13.00 Mittagessen
13.00 – 14.00 Vorkämpfe Freestyle
14.00 – 15.00 Finale Freestyle
15.30 Siegerehrung
16.00 Kaffee und Abreise

Mitgliederversammlung 2014

Die wichtigsten Daten in Kürze:

Die Mitgliederversammlung wurde vom Versammlungsleiter um 01.15 Uhr offiziell beendet, Beginn war 19.18 Uhr.

Die Mitgliederversammlung hat mit 27 zu 6 Stimmen die Ablehnung des Auflösungsantrags beschlossen und damit ein mehr als deutliches Zeichen für den Verein gesetzt.

Der neu gewählte Vorstand besteht aus folgenden Mitgliedern:

1. Vorsitzender Dr. Manfred Bölker SPG Hamburg

2. Vorsitzender Jan Morawek SPG München

3. Kassenwart Anja Rödel SPG Hamburg

4. Sportgruppenrepräsentant Cnud Grevenitz SPG Hamburg

5. Sportwart Dr. Torsten Quast SPG Berlin

Herzlichen Glückwunsch!

Das (umfangreiche) Protokoll der MV wird nach Erstellung zeitnah den Mitgliedern zur Kenntnis gebracht werden.

Besonderer Dank gilt den Mitgliedern der Sportgruppe Hamburg, die unter ungünstigsten Umständen ihre persönliche Freizeit an den vergangenen Wochenenden dafür geopfert haben, die Meisterschaften und die Mitgliederversammlung trotz Umzugs auf die Beine zu stellen!

 

 

Meisterschaften Impressionstechnik 2014

Ergebnisse Meisterschaften 2014

D 18. Deutsche Meisterschaften im Schlossöffnen 2014 D
am 07.06.2014 in Hamburg.

Deutsche Meisterschaft – Wettkampf Impressionstechnik (Finale):

afinale2014 (Bild Per I.)

A-Finale:

Platz / Name / Verein / Anzahl geöffneter Schlösser / Zeit

1. Dr. Manfred B. / SSDeV Hamburg / 6 / Zeit folgt
2. Jos W. / Toool NL / 5 / Zeit folgt
3. Oliver J. / SSDeV Hamburg / 5 / Zeit folgt
4. Arthur B. / SSDeV Hamburg / 4 / Zeit folgt
5. Ulrich S. / SSDeV Hamburg / 3 / Zeit folgt
6. Hannes B. / SSDeV Hamburg / 2 / Zeit folgt

B- Finale:

Platz/ Name/ Verein/ Anzahl geöffneter Schlösser/ Zeit

1. Cnud G. /SSDeV Hamburg / Zeit folgt

2. Torsten Q./ SSDeV/ 2 / Zeit folgt /

3. Jan M. / SSDeV/ 1 / Zeit folgt

Herzlichen Glückwunsch an alle Wettkämpfer!

Wir bedanken uns herzlich für das Sponsoring der Schließzylinder und Schlüsselrohlinge:

abus

Wir bedanken uns ebenso herzlich bei dem Sponsor der Wettkampfpreise:

sylt

 

 

 

Deutsche Meisterschaften Impressionstechnik 2014 (engl. Version below) Jetzt mit Örtlichkeit!

Die deutschen Meisterschaften in der Impressionstechnik werden am Pfingstsamstag, den 07.06.2014 ab 13 Uhr in Hamburg ausgetragen.

Die Wettkämpfe werden in den Räumlichkeiten der Sportgruppe Hamburg stattfinden, diese befinden sich in der neuen Location des Attraktor e.V., Eschelsweg 4 in Hamburg-Altona.

Einen ersten Eindruck der Räumlichkeiten und der Lage innerhalb der Stadt findet ihr hier!

Wir bitten darum, dass die Wettkämpfer sich vorab unter service@ssdev.org anmelden, damit wir besser planen können.

Info für alle Wettkämpfer:

Bei den Vorrundenzylindern handelt es sich um Abus C73 mit der regulären Bestiftung. Beispiel!

Die Finalzylinder sind Abus C83 mit der neuen Bestiftung. Beispiel!

The german impressioning championchips will take place in Hamburg on Saturday the 7. June 2014.

The location where the championchips will take place is the new home of the hamburg lockpickers:

Attraktor e.V., Eschelsweg 4, 22767 Hamburg

A short impression of the rooms can be found here!

For better planing we ask kindly to confirm your participation via email to: service@ssdev.org

Information for all competitors:

For the first round Abus C73 locks with the regular pinning will be used. Example!

For the finals Abus C83 with new pinning will be used. Example!

 

Ergebnisse Meisterschaften 2013

D 17. Deutsche Meisterschaften im Schlossöffnen 2013 D
am 09. und So. 10. November 2012 in Schliersee am Spitzingsee,
bzw. Impressionstechnik am 02. März 2013 in Goslar.

Deutsche Meisterschaft – Wettkampf Impressionstechnik (Finale):

A-Finale:

Platz / Name / Verein / Schlösser / Zeit

1. Dr. Manfred B. / SSDeV Hamburg / 6 / 44,22 min.
2. Oliver D. / SSDeV Hamburg / 5 / 53,29 min.
3. Cnud G. / SSDeV Hamburg / 4 / 87,14 min.
4. Hannes B. / SSDeV Hamburg / 3 / 97,45 min.
5. Arthurmeister / SSDeV Hamburg / 2 / 102,47 min.
6. Dr. Torsten Q. / SSDeV Berlin / 2 / 111,40 min.

B-Finale: Schattenmeister Ulli S.- SSDeV Sportgruppe Berlin / 1 / < 60.00 min.


Deutsche Meisterschaft – Wettkampf Hangschlossöffnung (A-Finale)

1. Dr. Manfred B. – SSDeV Hamburg
2. Ákos S. – SSDeV Stuttgart (Ungarn)
3. Julian H. – SSDeV Stuttgart
4. Dr. Torsten Q. – SSDeV Berlin
5. Marc B. – Koksa – Cottbus
6. Arthurmeister SSDeV Hamburg

Deutsche Meisterschaft – Wettkampf Handöffnung (A-Finale)

1. Ahmet K. SSDeV Sportgruppe Nürnberg
2. Marc B. – Koksa – Cottbus
3. Dr. Manfred B. – SSDeV Hamburg
4. Dr. Torsten Q. – SSDeV Berlin
5. Ákos S. – SSDeV Stuttgart (Ungarn)
6. Julian H. – SSDeV Stuttgart

Deutsche Meisterschaft – Wettkampf Blitzöffnung

Sieger Julian H. – SSDeV Stuttgart
Sieger Ray – SSDeV München
Sieger Dr. Manfred B. – SSDeV Hamburg

Deutsche Meisterschaft – Wettkampf Freestyle (A-Finale)

1. Cnud G. – SSDeV Hamburg
2. Ahmet K. – SSDeV Nürnberg
3. Dr. Manfred B. – SSDeV Hamburg
4. Julian H. – SSDeV Stuttgart
5. Czaba Z. SSDeV Stuttgart (Ungarn)
6. Tamás V. – SSDeV Stuttgart (Ungarn)

ausgetragen vom Sportsfreunde der Sperrtechnik e.V. in Schliersee am Spitzingsee- 09./10.11.2013.

Der SSDeV bedankt sich bei den Sponsoren
SGH-Schmitz undSicherHausSylt

für die Stiftung der Preise.

 

CZ 

04. Tschechische Meisterschaften CZ



Tschechische Meisterschaften – Wettkampf Hangschlossöffnung (A-Finale)

1. Marc B. – SSDeV Lausitz
2. Ákos S. – SSDeV Stuttgart (Ungarn)
3. Julian H. – SSDeV Stuttgart
4. Dr. Torsten Q. – SSDeV Berlin
5. Dr. Manfred B. – SSDeV Hamburg
6. Filip T. – A.C.L. – CZ.




Tschechische Meisterschaften – Wettkampf Handöffnung (A-Finale)

1. Ákos S. – SSDeV Stuttgart (Ungarn)
2. Dr. Torsten Q. – SSDeV Berlin
3. Marc B. – SSDeV Lausitz
4. Julian H. – SSDeV Stuttgart
5. Dr. Manfred B. – SSDeV Hamburg
6. Cnud G. – SSDeV Hamburg



Tschechische Meisterschaften – Wettkampf Blitzöffnung

Sieger Sönke P. – SSDeV Hamburg
Sieger Martina F. – SSDeV Hamburg



Tschechische Meisterschaften – Wettkampf Freestyle (A-Finale)

1. Cnud G. – SSDeV Hamburg
2. Evžen I. – A.C.L. – CZ.
3. Ákos S. – SSDeV Stuttgart (Ungarn)
4. Dr. Torsten Q. – SSDeV Berlin
5. Julian H. – SSDeV Stuttgart
6. David K. – A.C.L. ČZ

ausgetragen von A.C.L – Asociace Českých Lockpickerů vom Sa. 16.11. – So. 17.11.13 in Hrad Nečtiny.

 

NL 
Dutch Open auf der LockCon in den Niederlanden NL


Dutch Open – Wettkampf Impressionstechnik

1. Jos W. – TOOOL / NL
2. Oliver D. – SSDeV Hamburg
3. Arthurmeister – SSDeV Hamburg
4. Dr. Torsten Q. – SSDeV Berlin
5. Tamás V. – SSDeV Stuttgart (Ungarn)
6. Jord K. – TOOOL / NL


Dutch Open – 
Wettkampf Handöffnung

1. Dr. Manfred B. – SSDeV Hamburg
2. Dr. Torsten Q. – SSDeV Berlin
3. Julian H. – SSDeV Stuttgart

weitere Platzierungen:

– Martina F. – SSDeV Hamburg
– Babak J. – TOOOL / US
– Oliver D. – SSDeV Hamburg

ausgetragen von The Open Organisation Of Lockpickers auf der LockCon in Sneek / NL am 23. / 24.11.13.

Abschluß der Wettkampfsaison 2013.