RFID-Verschlüsselung gängiger Schließsysteme geknackt!

Ein erster Ausfluss aus der Teilnahme am 32C3, eine Nachlese der Lockpicking-Area wird es noch gesondert geben:

Schlechte Nachrichten für alle, die ihren klassischen Haus- oder Büroschlüssel durch eine Chipkarte ersetzen wollen oder dies bereits getan haben: Die zugehörigen RFID-Transponder für einschlägige elektronische Schließsysteme könnten teils „trivial einfach“ geklont werden. Dies erklärte Ralf Spenneberg, Chef der Firma OpenSource Training, am Montag auf dem 32. Chaos Communication Congress in Hamburg. […] Quelle. heise.de

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ … 56646.html

Video vom Vortrag: https://media.ccc.de/v/32c3-7166-sicher … ag_s#video
auch auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=-CJaAe6tV0E

Schreibe einen Kommentar