Koksa-Forum nun in SSDeV-Obhut

Das Forum koksa wurde am 19. April von unserem Verein übernommen. In den letzten zehn Jahren verlagerte sich der Schwerpunkt dieses Forums zum Thema lockpicking. Dieses Forum ist zur Zeit das wichtigste Forum im deutschsprachigen Raum. Damit haben wir jetzt unser eigenes Forum, das im Bereich Sportverein noch mit Inhalten gefüllt werden muss.
Dem Betreiber sind im Laufe der Jahre hohe Kosten entstanden, die er nicht mehr tragen wollte. Nach Abschaltung des Forums konnten wir die domain, das Forum und das Schlosswiki übernehmen. Dank an Frank Siegel, der uns rechtzeitig über die Abschaltung informierte und erste Kontakte zum Eigentümer knüpfte. Innerhalb von 6 Tagen konnte die Übertragung komplett abgewickelt werden.
Gestern hat Andre Matuschek die Daten auf unserem Server eingespielt. Das Forum läuft sehr gut und Andre hat eine Menge Arbeit damit. Das koksaforum wird in Zukunft auch das Forum für unsere Mitglieder sein. In den nächsten Tagen wird ein neuer Teilbereich für den SSDeV eingerichtet. Hier könnt Ihr über alle Themen des Sports diskutieren, Wünsche zum Forum werden gerne angenommen.
Manfred (Vorstand SSDeV – Sportgruppenrepräsentant)

Koksa

Nachlese Außerordentliche Mitgliederversammlung 2012

Nach den Wirren des Jahresanfangs eine kurze Meldung von Deinem Verein.
Die Mitgliederversammlung in Kerpen Anfang März hat einige Veränderungen gebracht, vor allem hat sich unser langjährig geschätzter Präsident Steffen aus dem aktiven Geschehen und aus dem Sportshop zurückgezogen und widmet sich jetzt der Aufstellung des neu gegründeten Ältestenrats (der aus den im Laufe der Zeit aus dem Vorstand ausgeschiedenen Mitgliedern besteht). Er wird der erste und einzige Präsident unseres Vereins bleiben, da die Vorstandsspitze jetzt “1. Vorsitzender” und nicht mehr “Präsident” heißt. Ebenfalls zurückgezogen hat sich Jürgen.
Bei der Vorstandswahl sind Torsten als 1. Vorsitzender und Manfred als Sportgruppenbeauftragter in den Vorstand aufgerückt. André kümmert sich als Sportwart um die Kommunikationstechnik im weiteren Sinne, Arthur bleibt Vize, und ich selber mache die Kasse. Martina bleibt Kassenprüferin und macht dies zusammen mit Oliver (aus Oelde), der neu in diese Funktion kommt.
Der Sportshop läuft provisorisch erstmal über die Hamburger Gruppe und hat in den ersten drei Monaten 2012 angefangen, sich zu stabilisieren. Das Tagesgeschäft, also Bestellannahme und Versand, ist wieder angelaufen. (Dank an Hamburg).
Eine große Neuerung betrifft das koksa-Forum, das vom Betreiber eingestellt worden war. Wir haben das Forum übernommen und es geht dieser Tage neu an den Start.
Viel Spaß beim regen Info-Austausch im Forum!
Ulrich (Vorstand SSDeV – Kasse)

“loccpiccnic” berlin

Aktuell in Vorbereitung befindet sich das diesjährige Lockpicknick (loccpiccnic) der Sportgruppe Berlin am “Himmelfahrtstag”, diesmal dem 17.05.12 ab 14:00h, auf der Hausterrasse des Vereinsgeländes der c-base in der Rungestr. 20 in Berlin-Mitte.

Es wird u.a. wieder mindestens ein 20l Fässchen vom guten Eschenbräu – Pils geben. Ansonsten wird gegrillt, es gibt selbstgemachte Salate und weitere leckere Sachen. Die Sportgruppe Berlin freut sich auf zahlreiches Erscheinen speziell der Berliner Hacker und Lockpicker sowie von Freunden der Sportgruppe Berlin des SSDeV.






Weitere Informationen hier:


c-base: Raumschiff unter Berlin
Sportgruppe Berlin des SSDeV
Lockpicknick Berlin im SSDeV-Wiki



Nachtrag:

Bis auf das mit 11-14°C für Mitte Mai eher kühle aber wenigstens trockene Wetter war das Lockpicknick 2012 eine sehr gelungene und angenehme Veranstaltung, bei der sich Hacker und Picker zum fachlichen Austausch, zum Fachsimpeln oder einfach nur zum “chillen” trafen. Besonders gefragt war neben einem gespendeten ganzen Schinken ein 30l-Fässchen “Eschenbräu” – Pils.

Lockpicknick (loccpiccnic) am 17.05.2012

Auch Besuch aus Lübeck und sogar aus den Niederlanden (TOOOL) war zum “loccpicccnic”angereist und verbrachte mit den insgesamt mehr als 20 Picknickern einen angenehmen und zugleich lehrreichen Tag mit spannenden Themen in Sachen Sperrtechnik und Vereinsleben.

Das nächste “offizielle” Loccpiccnic wird voraussichtlich am 09.05.2013 stattfinden, jedenfalls wurde es schon mal angemeldet.. ;) aber auch sonst wird es über den Sommer noch um den Grill picktechnisch “heiss hergehen”.

Luhme 2012

Wie in den vergangenen Jahren findet im Ferienland Luhme zum 1. Mai wieder ein Workshop statt. Der Hauptaugenmerk ist die Kfz – Öffnung. Ich bringe alle meine Autoschlösser und mein gesamtes Werkzeug mit. Natürlich werden auch Profilzylinder aller Art geöffnet.
Die Hamburger Sportgruppe ist schon am Freitagabend den 27.04.12 vor Ort. Das Bettenhaus ist für uns reserviert. Das Essen / Catering / Grillen, etc. wird von Anette und Freke vor Ort zubereitet.
Es sind noch Plätze frei. Anmeldungen bitte über das Wiki auf der Seite Luhme12. Bringt gute Laune, viele Schlösser, Bier etc. mit. Die Party wird gelingen.
Arthurmeister

Außerordentliche Mitgliederversammlung in Kerpen 2012

Die Mitgliederversammlung fand in einem sehr einfachen Naturfreundehaus in Kerpen statt. Angenehm war, dass wir das ganze Haus gemietet hatten. Circa 35 Mitglieder und Gäste kamen zur Versammlung. Es wurde die Satzung geändert und ein Ältestenrat eingeführt. Steffen Wernéry wurde mit Dank und Applaus verabschiedet. Zum neuen 1. Vorsitzenden des SSDeV wurde Dr. Torsten Quast gewählt. Ulrich Schütter übernimmt den Posten als Schatzmeister. Dr. Manfred Bölker wird Sportgruppenrepräsentant. Das Protokoll wird in Kürze veröffentlicht.
Dr. Manfred Bölker, Sportgruppenrepräsentant

Impressionsmeisterschaft in Bergheim 2012

Die Impressionsmeisterschaft fand im Festzelt bei Wendts Hausmesse statt. Als wir den Veranstaltungsort vorab besichtigten, gab es nicht genug Tische zum Feilen. Sascha Wendt besorgte mit Hilfe der freiwilligen Feuerwehr genug stabile Tische.
Gefeilt wurde mit Messingrohlingen auf Abus C83. Im Vorkampf konnten sich Martina, Arthur, Gerd, Oli J., Manfred und Jos qualifizieren. Jos mit einer neuen Rekordzeit (49 Sekunden) gefolgt von Manfred ( 52 Sekunden).
Die Ergebnisse des B-Finales folgen.
Im Finale mussten je Finalrunde sechs verschiedenschließende Schließzylinder geöffnet werden.
1. Jos Weyers: 6 Zylinder geöffnet
2. Dr. Manfred Bölker: 6 Zylinder geöffnet
3. Oliver Jans: 5 Zylinder geöffnet
4. Gerd Hepperle: 4 Zylinder geöffnet
5. Arthurmeister: 4 Zylinder geöffnet
6: Martina Falkenreck: 2 Zylinder geöffnet
Sieger des B-Finales wurde Dr. Torsten Quast. Dieses Mal gab es Plaketten vom SSDeV und Preise von Jord Knaap und Klaus Drum.
Dr. Manfred Bölker, Sportgruppenrepräsentant